Stammapostel Schneider in Berlin

Das Wochenende vom 21. bis 22. Mai 2022 wird der internationale Leiter der Neuapostolischen Kirche in Berlin verbringen. Geplant sind die Ruhesetzung des dortigen Bezirksapostels Wolfgang Nadolny, die Ordination des Bezirksältesten Thomas Krack zum Apostel und die Vereinigung der beiden Gebietskirchen Berlin-Brandenburg und Nord- und Ostdeutschland.

Stammapostel Jean-Luc Schneider wird den Gottesdienst in der Kirche Berlin-Prenzlauer Berg mit den Gläubigen feiern. In seiner Begleitung sind die Apostel und Bischöfe beider Gebietskirchen sowie die in Russland tätigen Apostel. Aus Berlin-Prenzlauer Berg wird der Gottesdienst via IPTV in die Gemeinden der Region sowie nach Nord- und Ostdeutschland übertragen. Auch ein YouTube-Stream wird angeboten. Hier werden neben dem Originalton deutsch die Sprachen Englisch, Estnisch, Norwegisch, Polnisch und Gebärdensprache gesendet.

Am Tag zuvor findet in der Kirche Berlin-Charlottenburg ein chorsinfonisches Konzert unter der Überschrift „Gnade – Gottes Nähe auf dieser Erde“ statt. Dieses wird ebenfalls via IPTV und YouTube gesendet. Zu beiden Veranstaltungen ist der Zugang nur mit Einlasskarte möglich.

 

Konzert: youtu.be/Vm84MGPgFM4

Videogottesdienst

Deutsch: https://youtu.be/QpO1G4ihYlA

Gebärden: https://youtu.be/rnqxhjYuLzc

Englisch: https://youtu.be/_5kQL_AePGY

Estnisch: https://youtu.be/G7QtVAjZBJw